Anwaltssoftware Cloud

Anwalt arbeitet am Mac mit Anwaltssoftware im Büro

ReNoStar – Die Kanzleisoftware in der Cloud

 

In Deiner Kanzlei sollen Abläufe möglichst effizient, professionell, zuverlässig und gesetzeskonform gestaltet sein? Dann kommst Du mittelfristig kaum noch an dem Thema Anwaltssoftware Cloud vorüber. Auf dieser Seite erfährst Du, wie die moderne Lösung ReNoStar in der maja.cloud Deine Prozesse erheblich optimieren kann.

Vorteile von ReNoStar in der maja.cloud

Anwaltssoftware Cloud goes maja.cloud

Natürlich kannst Du Kanzleisoftware lokal installieren. Es sprechen jedoch zahlreiche Fakten dafür, eine Anwaltssoftware cloud-basiert zu nutzen. Denn beim Betrieb der Lösung in der maja.cloud brauchst Du Dich nicht mehr mit der IT-Administration zu beschäftigen. Das Team von maja.cloud kümmert sich um höchste Verfügbarkeit, fortlaufende Wartung und regelmäßige Aktualisierung. Somit kann sich Deine Kanzlei vollständig auf die Nutzung der Software konzentrieren. Im Übrigen ist die Anwaltssoftware dank der Cloud rund um die Uhr und ortsunabhängig verfügbar – auch auf mobilen Endgeräten. Ebenso spielt das Betriebssystem (Windows, Mac OS) keine Rolle mehr. Für die Sicherheit der sensiblen Daten Deiner Kanzlei sorgt bei all dem eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Funktionen von ReNoStar

Die Kanzleisoftware ReNoStar unterstützt Anwalt und Notar mit modernsten Funktionen dabei, digitale und mobile Prozesse zu realisieren. Dies macht die Kanzlei nicht nur effizient. Auch die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen wird erheblich erleichtert. Zur Verfügung stehen mehrere Basis- und Zusatzmodule, die bedarfsabhängig kombiniert werden können.

 

Die Kernfeatures im Überblick:

 

  • Elektronische Akte: Zentrales Management aller Informationen pro Mandant in einer digitalen Akte
  • Dokumenten-Management-System: Verwaltung sämtlicher Kanzlei-Dokumente (eigene Dokumente, Faxe, E-Mails, Anhänge aus dem E-Mail-System, Scans etc.)
  • Digitales Diktieren mit Spracherkennung (Diktate werden automatisch in digitale Akte integriert)
  • Unterstützung des elektronischen Rechtsverkehrs (EGVP)
  • Honorarabrechnung
  • Akten- und Finanzbuchhaltung
  • Besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA)
  • Zahlreiche Schnittstellen zu Drittsystemen (z.B. DATEV, ELSTER, EGVP, Online-Banking)

OHNE Risiko!

Teste uns: 60 Tage lang kostenfrei!

Anwaltssoftware in der Maja.Cloud bietet Dir viele Vorteile und
erleichtert Deine tägliche Arbeit in vielerlei Hinsicht.

Anwalt arbeitet am Macbook mit Anwaltssoftware und liest ein Gesetzbuch

Papierbasierte Akte durch digitale Lösung ersetzen

Auch Rechtsanwälte müssen sich der digitalen Transformation stellen. Insellösungen oder Standardwerkzeuge wie Word und Excel sind in diesem Kontext nicht mehr zeitgemäß. Mit ReNoStar als Anwaltssoftware Cloud investieren Anwälte hingegen in eine zukunftssichere und skalierbare Plattform, mit der die papierbasierte Akte vollständig digitalisiert werden kann.

Sobald die Software in den Arbeitsalltag integriert wurde, sparen Anwälte und Deine Mitarbeiter Zeit. Denn sämtliche Dokumente und Vorgangsinformationen stehen dank der digitalisierten Akte auf Knopfdruck zur Verfügung. Langwieriges Suchen entfällt ebenso wie aufwendige Ablage- und Archivierungstätigkeiten. Darüber hinaus greifen Rechtsanwälte und ihr Team dank der Cloud-Software unabhängig von Ort und Zeit auf die Daten zu. Dies wiederum ist die Basis für mobiles Arbeiten und auch für reibungslose Abläufe im Home-Office.

Funktionsweise in der maja.cloud

Wenn Du die Kanzleisoftware ReNoStar in der maja.cloud nutzt, steht Dir derselbe Funktionsumfang wie bei der lokalen Installation zur Verfügung. Der komplette Betrieb erfolgt jedoch durch das maja.cloud-Team. Der Zugriff erfolgt via Internet.

Du verwendest die Software bereits in der klassischen Kaufvariante und möchtest sie in eine Anwaltssoftware Cloud umwandeln? Dann nutze einfach unseren kostenfreien Migrationsservice. In diesem Fall kannst Du die Anwaltssoftware mit Deiner eigenen Lizenz für 60 Tage in der maja.cloud nutzen.

Anwalt arbeitet am Mac-Book mit Anwaltssoftware im Büro

Registrierung für einen kostenlosen, zwei Monatigen ReNoStar Betrieb

    Kennst Du bereits ReNoStar?
    keine AngabeIch habe bereits ReNoStar im EinsatzIch bin ReNoStar Neukunde

    ReNoStar – Branchen und Einsatzgebiete

    Die Software ReNoStar richtet sich an niedergelassene Rechtsanwälte und auch an Notare, die den Betrieb und die Organisation ihrer Kanzlei optimieren möchten. Hierbei unterstützt das System den Anwalt und Notar nicht nur bei der Erfüllung organisatorischer und gesetzlicher Anforderungen. Es sorgt auch für Wirtschaftlichkeit, indem es Zeit spart und Freiräume für die Betreuung der Mandanten schafft.

    Kosten in der maja.cloud

    Die Kanzleisoftware ReNoStar ist lizenzpflichtig. In der Version als Anwaltssoftware Cloud musst Du die notwendigen Lizenzen jedoch nicht erwerben. Vielmehr kannst Du die Software im günstigen Abo-Modell nutzen. Sprich uns an, um ein individuelles Angebot zu erhalten. Schon jetzt sichern wir Dir ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu.

    ReNoStar und maja.cloud testen

    Selbstverständlich bieten wir Dir die Möglichkeit, die Kanzleisoftware kostenlos und unverbindlich zu testen. Du musst Dich lediglich registrieren. Im Anschluss erhältst Du 60 Tage lang einen Testzugriff auf die Vollversion der Anwaltssoftware Cloud oder Du testest mit Deiner eigenen Lizenz wenn Du bereits Kunde bist.

    In der maja.cloud hast Du die Möglichkeit, die Kanzleisoftware zwei Monate lang kostenlos zu testen. Dafür ist lediglich eine einmalige, unverbindliche Registrierung erforderlich. Wenn Du möchtest, gleich hier.

    Wie installiere ich ReNoStar?

    Im Normalfall wird die Anwaltssoftware auf einem lokalen Fileserver betrieben. Dies erfordert eine umfangreiche Installationsroutine, bei der spezifische Einstellungen an Virenscannern, Firewalls und den Endgeräten erforderlich sind. Die Zeit für all diese Aktivitäten kannst Du jedoch sparen, wenn Deine Kanzlei die Software in der maja.cloud nutzt. In diesem Fall kümmern wir uns um das komplette Management der Anwaltssoftware – so auch um die Installation und Updates.

    Wo kann ich ReNoStar herunterladen?

    Wenn Du ReNoStar als Anwaltssoftware Cloud nutzt, ist kein Download erforderlich. Du benötigst lediglich ein internetfähiges Endgerät, um auf die Cloud-Lösung zuzugreifen. Du realisierst somit mobile, digitale Prozesse ganz ohne lokale Installation und kannst so Deine Kanzlei auch vom iPad aus verwalten und steuern.

    Wie update ich die ReNoStar-Software?

    Die Kanzlei-Software ReNoStar wird vom Anbieter regelmäßig aktualisiert, um neuesten gesetzlichen und organisatorischen Anforderungen zu entsprechen. Wenn Du Dich für die Variante Anwaltssoftware Cloud entscheidest, übernimmt das maja.cloud-Team das Einspielen von Updates für Dich. Dies ist natürlich im Preis enthalten.

    Das sagen unsere Kunden über uns:

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden